Wechselhaft

Posted by Björn on 25th Januar 2011 in Allgemein, Games, Life

Irgendwie hab ich festgestellt, daß ich recht wechselhaft bin.
Gutes Beispiel: Da fang ich wieder mit EVE Online an, spiele es auch so zwei auf drei Wochen, bin total hin und weg und so, aber dann plötzlich hab ich einfach keinen Bock mehr.
Einen ganzen Monat war ich MMO-abstinent (einfach weil ich so gar nicht mochte), nur um dann mit EVE Online anzufangen, obwohl ich ein bestehendes EQ2 Abo habe, und plante voller Tatendrang, was ich alles in EVE in akzeptabler Zeit erreichen könnte.
Und nun…. verpufft. Weg. Futsch. Nixamehra.
Die ganze Energie, das ganze Geld (habe mir sogar EVE Magazine bestellt) über den Jordan gejagt.
Ich hatte meinen (kurzfristigen) Spaß, aber das wars auch schon.

Nun spiel ich wieder EQ2 – wie früher – freue mich schon tierisch auf das nächste Addon von EQ2 (hab mir sogar die Limited Edition vorbestellt) und EVE ist wieder Nebensache geworden.
Ich weiß, wann ich wieder mit EVE anfangen werde: Und zwar wenn das nächste Addon Incarna rauskommt, das Feature „begehbare Stationen“ muss ich doch schließlich ausprobieren :-)

Andere sind auf Facebook & Co, ich nicht.
EQ2, that’s my social game :-)

Erst wenn alle Werbung im Internet verschwindet, die Social Platforms werbefrei sind und die Zeitungen umsonst sind, werdet ihr merken, daß Spaß und Unterhaltung nicht kostenlos ist ;)

Comments are closed.